Größtes Flüchtlingslager in Ungarn geschlossen

Freitag, 9 Dezember, 2016 - 15:30

Die ungarischen Behörden haben das größte Flüchtlingslager des Landes in der Nähe von Budapest geschlossen. Dies geschah fast ein Monat früher als geplant.

Es ist daran zu erinnern, dass Ungarn versucht die Zahl der Flüchtlinge zu begrenzen.

Das Land ist nicht mit den Bestimmungen der EU einverstanden, laut den die Quote der Flüchtlingsaufnahme weder mit der Regierung noch mit den Bürgern des Gastgeber-Landes abgesprochen wird.